*
Top_Logo
George Gessler
George Gessler - Ihr Besuch im Atelierhaus
Impressionen aus dem Atelierhaus von George Gessler
Menu
Menu
Sprachen-Auswahl
Titel-Ausstellungen

Ausstellungen

 Hier lesen Sie über GeGes Ausstellungen.

Suchen in den Publikationen
Volltextsuche:
Meistgeklickte zuerst Am wenigsten geklickte zuerst Neueste zuerst Älteste zuerst  

 
Themen: GeGe der Künstler / Datum: 19.01.2015

GeGe-Verein

Das Bild des Monates - Januar 2015

Winter – (Entwurf zu „die vier Jahreszeiten)

Nichts ist nur starr und steif – auch nicht im Winter. Auch der Frost und die Kälte haben ihre Dynamik, flirrende Ruhe bei trockener Kraft von Osten, Brechungen, Schichtungen, Verformungen in wunderbaren klaren Gegensätzen, anmutig wie in einem Kaleidoskop, leise, verhalten, präsent. Im Zentrum bahnt sich an eine Umkehrung, Metamorphose, faszinierend, einladend mit dem Gewinn von Vertrauen und Erneuerung in Ruhe und Geborgenheit.
 
Ein Herz mag brechen, ein Traum zu gewaltig erscheinen und eine Seele sich vor dem Tode fürchten – der einzige Schutz wäre, sich dem Leben zu verweigern. Dann wäre hier im Bild alles anders. Hier, im Bild, möchte wahr werden: das Herz könnte sich öffnen und tanzen, der Traum erwachen und Wirklichkeit werden und die Seele zur Ruhe kommen und Erfüllung in der Liebe finden.
 
Vielleicht kann das Leben so nur wirklich durch die geschwärzte Linse erkannt werden. Denn, in der Zeit des Winters, tief unter bitterem Schnee, liegt der Samen verborgen, der dem Frühling durch die Sonne der Liebe eine Rose erblühen lässt.
 
Wenn nicht in dir – wo anders – sollte dieser Same schlummern? Und die Sonne der Liebe? Die ist und war auch immer schon da.
Copyright
© Copyright 2012-2015 GeGe-Atelier by WebSpezialist
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail