*
Top_Logo
George Gessler
George Gessler - Ihr Besuch im Atelierhaus
Impressionen aus dem Atelierhaus von George Gessler
Menu
Menu
Sprachen-Auswahl
Titel-Ausstellungen

Ausstellungen

 Hier lesen Sie über GeGes Ausstellungen.

Suchen in den Publikationen
Volltextsuche:
Most Active First Least Active First Newest First Oldest First  

GeGesslers Licht- und Farbenwelten

Ausstellung in der Kulturschüür Liebegg in Männedorf

Anzeiger Bezirk Affoltern am 2019-06-12
AutorIn: pd / Bilder: zVg

Die Galerie der Kulturschüür Liebegg, Männedorf, zeigt eine eindrückliche Retrospektive des Ottenbacher Kunstmalers George Gessler (1924–2012). Die Vernissage mit Musik von Georg Lawall und Andrea Simma ist am Freitag, 14. Juni, um 19 Uhr.

?Es sind die künstlerische Schaffenskraft, die bildnerischen Gestaltungselemente, der Pinselduktus und die Komposition der Farben, die GeGessler so bemerkenswert wie evident beherrscht hat. Der 2012 im Alter von 88 Jahren verstorbene Ottenbacher Kunstmaler hat damit Bilder von besonderer Ausdruckskraft, künstlerischer Leichtigkeit und einer eigenen ätherischen Anmut erschaffen, die nach wie vor weit herum Beachtung, ja, Bewunderung finden. Gerade erst noch war sein malerisches Oeuvre, das aus Inspiration, Konzentration und einer Verschmelzung von Talent und künstlerischer Genialität besteht, während eines Jahres im Rahmen der Ausstellung «Zwei Gessler – zwei Welten» in der Bibliothek am Guisanplatz (BiG) der Schweizerischen Eidgenos-senschaft in Bern ausgestellt.

Vom 14. Juni bis 7. Juli sind diese Werke, ergänzt mit Aquarellen und farbigen Bildern aus dem Tessin und der Provence sowie mit aussagestar-ken Holzschnitten, nun in der Kulturschüür Liebegg, Männedorf, zu sehen.

GeGessler schwamm künstlerisch nie mit dem grossen Strom. Er hatte seine methodischen Paradigmen, seine eigene gestalterische Aussage. Für den Betrachter bergen seine Werke durchwegs Augenschmaus, Spannung und zunehmende Entdeckung. Seine figurativen Kompositionen, die durch geometrische Elemente und flächigen Farbauftrag strukturiert sind, offenbaren zeichnerische Souveränität, ausserordentliche Schöpfungs- und Ausdrucksraft, brillante Farbgebung und -harmonie. (uek)

George Gessler «Farbenwelten Lebenszeit, Menschenschicksal, Licht- und Farbenrausch». 
Vernissage mit Musik von Georg Lawall und Andrea Simma am Freitag, 14. Juni, um 19 Uhr. 
Zusatzkonzert: 16. Juni, 14 Uhr. Ausstellung bis 7. Juli in der Kulturschüür Liebegg, Alte Landstrasse 230, Männedorf (Parkplätze P+R Anlage Mittelwies, ca. 200 Meter). Öffnungszeiten: Mittwoch und Freitag jeweils von 17 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr.


_CM_NOTICE
Copyright
Username:
User Login
Your Email